Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend «AGB») regeln das Vertragsverhältnis zwischen Betty Bossi AG, Bürglistrasse 29, 8021 Zürich (nachfolgend «Betty Bossi»), und den registrierten und nicht registrierten Nutzern der Website www.bettybringts.ch einschliesslich etwaiger dazugehörender Domains und Mobilversionen sowie Applikationen von Betty Bossi (nachfolgend «Website»).
  • Die Nutzung der Dienste und der Inhalte auf der Website durch registrierte oder nicht registrierte Nutzer erfolgt ausschliesslich auf der Grundlage der AGB sowie auf der Grundlage der Datenschutzbestimmungen, die einen integrierenden Bestandteil der AGB bilden. Mit Bezug auf Applikationen finden zusätzlich die Nutzungsbestimmungen von Apple Anwendung.
  • Die Website wird von Betty Bossi betrieben, und Betty Bossi ist Eigentümerin der Website.
  • Die Website ist ausschliesslich für die private Nutzung bestimmt und darf ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Betty Bossi nicht zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.
  • Die Benutzung der Website ist kostenlos. Betty Bossi behält sich aber jederzeit vor, kostenpflichtige Angebote und Funktionen einzuführen.

2. Nicht registrierte und registrierte Nutzer und Abonnenten

  • Im Sinne der AGB sind nicht registrierte Nutzer Personen, die Zugang zur Website haben, ohne ein Benutzerkonto auf www.bettybringts.ch unter «Registrierung» anzulegen.
  • Registrierte Nutzer sind Personen, die sich auf www.bettybringts.ch registriert haben und von Betty Bossi akzeptiert wurden

3. Produkt Lieferservice Betty bringt's

Betty Bringt’s Gerichte werden momentan nur innerhalb eines beschränkten Gebiets ausgeliefert (Details siehe Wie funktioniert's). Lieferung solange Vorrat.

4. Preise

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken (CHF) inklusive Versandkosten sowie Mehrwertsteuer, falls anwendbar. Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten und werden an geeigneter Stelle mitgeteilt.

5. Wahrheitsgetreue Kundenangaben

Ihre Angaben für Bestellungen und für die Anmeldung auf der Website müssen wahrheitsgetreu sein. Betty Bossi behält sich das Recht vor, bei falschen Angaben vom Vertrag zurückzutreten und das Benutzerkonto zu löschen

6. Zahlungsart

Die Bestellungen werden per Rechnung beglichen. Rechnungen sind zahlbar rein netto innert 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Bei Zahlungsverzug behält sich Betty Bossi vor, Mahngebühren von mindestens CHF 5.00 zu erheben.

7. Garantie

Betty Bossi setzt alles daran, seiner Kundschaft Qualitätsprodukte zu liefern. Unsere Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kundinnen und Kunden, und unser Ziel ist es, einen hervorragenden Service zu bieten. Falls die Kundin/der Kunden mit den gelieferten Produkten nicht zufrieden ist, kann sie/er entweder per Telefon über die Nummer +41 (0) 044 209 19 95 oder per E-Mail bettybringts@bettybossi.ch unseren Kundendienst kontaktieren.

8. Registrierung bei «Betty bringt's»

  • Für die Registrierung sind die verlangten Angaben zwingend anzugeben. Diese müssen vollständig und korrekt sein. Zur Behandlung dieser Daten durch Betty Bossi wird auf die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen verwiesen.
  • Mit der Bestellung erklärt der Nutzer, dass er die AGB gelesen und verstanden hat und sie akzeptiert.

9. Ausschluss von registrierten Nutzern

  • Betty Bossi ist berechtigt, die Registrierung von Nutzern von Betty bringt's ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder registrierte Nutzer von der Nutzung von Betty bringt's ohne Vorankündigung vorläufig bzw. dauerhaft auszuschliessen, insbesondere wenn diese bei der Registrierung falsche Angaben gemacht haben, gegen die AGB (inkl. Datenschutzbestimmungen) oder gesetzliche Vorschriften verstossen.
  • Im Fall des Ausschlusses eines registrierten Nutzers ist Betty Bossi berechtigt, Inhalte, die sich bei Betty bringt's befinden, ohne Vorankündigung und unwiderruflich zu löschen.

10. Kündigung

  • Die registrierten Nutzer sind berechtigt, ihre Registrierung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu kündigen. Eine entsprechende Mitteilung an bettybringts@bettybossi.ch genügt.
  • Mit der Kündigung werden alle unter Betty bringt's gespeicherten Daten und Inhalte unwiderruflich gelöscht.
  • Betty bringt's im Abo: Das Betty bringt's Abo ist vorerst bis Ende September 2018 verfügbar. Betty Bossi behält sich vor, den Abo-Dienst mit einer Vorlaufzeit von 7 Tagen zu jedem Zeitpunkt einseitig zu kündigen.

11. Entwicklungen, Anpassungen
Betty Bossi behält sich das Recht vor, die Angebote und Funktionen auf der Website ohne vorherige Ankündigung weiterzuentwickeln, zu erweitern, zu ändern oder zu entfernen oder den Betrieb der Website ganz einzustellen. Dies kann zur Folge haben, dass Inhalte von Nutzern beeinträchtigt oder unwiderruflich gelöscht werden. Daraus können gegenüber Betty Bossi keine Ansprüche, insbesondere solche auf Schadenersatz, geltend gemacht werden.

Die Nutzer verpflichten sich, den ordnungsgemässen Betrieb der Website nicht zu gefährden, insbesondere durch das Unterlassen von übermässiger Belastung der Infrastruktur.

12. Immaterialgüterrecht und andere Schutzrechte

  • Die Inhalte auf der Website (inkl. Marken, Namen, Logos, Bilder, Texte, Grafiken, Programme und digitale Medienobjekte) gehören Betty Bossi oder deren Partnerunternehmen und sind urheberrechtlich, markenrechtlich und durch andere Schutzrechte geschützt. Insbesondere das (vollständige oder teilweise) Reproduzieren, die Übermittlung (elektronisch oder mit anderen Mitteln), die Vervielfältigung, das Verändern, das Verknüpfen sowie die öffentliche Wiedergabe, Verbreitung und Nutzung zu kommerziellen Zwecken sind ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Betty Bossi untersagt.
  • Die ganze oder teilweise Übernahme oder Verwertung von Anzeigen und Inseraten auf der Website durch unberechtigte Dritte sind untersagt.

13. Haftungsausschluss von Betty Bossi

  • Betty Bossi übernimmt keine Haftung für Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der Inhalte auf der Website und für den eventuellen Missbrauch von Inhalten durch Nutzer und Dritte. Dieser Haftungsausschluss gilt auch für die Inhalte fremder Websites, soweit diese über Verweise (Links) auf der Website erreichbar sind.
  • Mit der Übergabe der Ware bzw. der Hinterlegung der Ware, gehen Nutzen und Gefahr, insbesondere das Risiko von Diebstahl, Beschädigung durch Dritte und Umwelteinflüsse (z.B. Verderben wegen ungenügender Kühlung) auf den Kunden über.
  • Die Kommunikation per Internet ist aufgrund der technischen Gegebenheiten weder sicher noch vertraulich. Betty Bossi übernimmt in diesem Zusammenhang keine Haftung.

14. Schlussbestimmungen

  • Betty Bossi behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern. Betty Bossi wird die Nutzer über die neuen Bedingungen an geeigneter Stelle auf der Website informieren.
  • Die Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser AGB lässt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt.
  • Die Rechtsbeziehung zwischen den Nutzern und Betty Bossi untersteht ausschliesslich schweizerischem Recht unter Ausschluss des Kollisionsrechts (IPRG) und des UN- Kaufrechtsübereinkommens (CISG).
  • Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und Betty Bossi ist Zürich 2.

© Betty Bossi AG, 27.10.2017 / AGB Version 2.0

1.3 Datensicherheit

  • Ihre personenbezogenen Daten, die Sie über die Website an Betty Bossi übermitteln, werden auf Servern in Zürich oder Berlin gespeichert, deren Sicherheit den jeweils geltenden technischen Standards entspricht. Es werden angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation oder unberechtigtem Zugriff zu schützen.
  • Obwohl Betty Bossi alle sinnvollen Mittel einsetzt, um die Offenlegung von personenbezogenen Daten aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unberechtigtem Zugriff durch Dritte zu verhindern, kann sie keine Haftung für solche unerwünschten Ereignisse übernehmen.

1.4 Auskunfts- und Widerspruchsrecht

  • Das Datenschutzgesetz gewährt Ihnen den Anspruch, unentgeltlich zu erfahren, ob und welche personenbezogenen Daten Betty Bossi über Sie speichert. Zudem steht Ihnen auch das Recht zu, falsche Angaben berichtigen oder löschen zu lassen. Vorbehalten bleiben gesetzliche Aufbewahrungspflichten.
  • Aus Sicherheitsgründen werden Auskunftsbegehren nur schriftlich unter Vorlage einer amtlichen Ausweiskopie vorgenommen. Auskunftsbegehren richten Sie an folgende Adresse: Betty Bossi AG, Betty Bossi AG, Bürglistrasse 29, 8021 Zürich.
  • Des Weiteren haben Sie jederzeit die Möglichkeit, einer Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass eine Bearbeitung aus systemtechnischen Gründen ein paar Tage in Anspruch nehmen kann.

1.5 Aufbewahrung der Daten

Betty Bossi behält Ihre Personendaten so lange auf, wie wir dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze als notwendig und angemessen erachten oder so lange sie für die Zwecke, für die sie gesammelt wurden notwendig sind. Wir löschen Ihre Personendaten, sobald diese nicht mehr benötigt werden und auf jeden Fall nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist.

2. Bei der Nutzung erhobene Daten

Betty Bossi setzt für die Werbung auf der Website Analysetools oder Cookies ein. Damit können auf der Website von Betty Bossi, aber auch von anderen auf Ihnen besuchten Websites, durch Anzeigeeinblendungen zielgerichtete Werbungen zu Produkten und Diensten aus Ihrem Interessenbereich geschaltet werden.

2.1 Browser Daten

Wenn Sie die Website nutzen, registrieren die Webserver unpersönliche Nutzungsdaten. Die Logfiles geben Auskunft über Ihre IP-Adresse, die zuletzt besuchte Seiten, den verwendeten Browser, das Datum, die Uhrzeit und die angeforderte Datei. Betty Bossi wertet diese unpersönlichen Nutzungsdaten aus, um Trends zu erkennen, Statistiken zu erstellen und ihre Angebote zu verbessern. Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass Nutzungsdaten nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft werden. Die Daten werden mit Ende der Auswertungsphase wieder gelöscht.

2.2 Einsatz von Cookies

  • Betty Bossi oder Dritte (z.B. Google) setzen auf der Website anonyme Session-Cookies (das heisst kleine Textdateien, die Speicherplatz für benötigte Informationen bereitstellen) ein. Sie ermöglichen eine benutzerfreundliche Führung der Website und erhöhen die Performance der Website. Mit dem Schliessen des Browser-Fensters werden diese Session-Cookies sofort gelöscht. Sie beinhalten keinerlei personenbezogene Daten.
  • Darüber hinaus verwendet Betty Bossi auch permanente Cookies, welche nach dem Ende der Browser-Sitzung auf ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert bleiben. Die permanenten Cookies dienen dazu Clickstreams nachzuverfolgen und um automatisch zu unterscheiden, welchen Status der Nutzer hat, ob er bereits an einer Umfrage teilgenommen oder eine auf der Website platzierte Infomeldung oder Werbemassnahme gesehen hat, sodass der Nutzer beim nächsten Besuch der Website individuell gemäss seinen Bedürfnissen angesprochen werden kann.
  • Sind Services von anderen Websites auf www.bettybringts.ch eingebunden, können auch diese Websites Cookies verwenden. Betty Bossi hat hierüber keine Kontrolle und ist nicht für die Praktiken dieser Websites verantwortlich. Betty Bossi empfiehlt, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Partnerunternehmen zu überprüfen.
  • Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten oder entfernen. Es gilt aber zu beachten, dass sich in diesem Fall der Leistungsumfang der Website mindert und deren Nutzung eingeschränkt werden kann.

2.3 Nutzungsauswertung mit Hilfe von Google Analytics und Google Remarketing

  • Für die Analyse der Nutzung der Websites verwendet Betty Bossi auch verschiedene Analysetools von Dritten wie zum Beispiel Google Analytics und Google Remarketing (im Folgenden «Toolanbieter»), die Cookies verwenden. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, inkl. IP-Adressen, werden an einen Server des betreffenden Toolanbieters übertragen und dort gespeichert. Dieser Server kann sich ausserhalb der Schweiz befinden.
  • Die Toolanbieter benutzen diese Informationen, um die Nutzung der Websites oder der mobilen Applikationen auszuwerten, um beispielsweise Reports über die Websiteaktivitäten für Betty Bossi zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Gegebenenfalls werden diese Informationen an Dritte weitergegeben, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der Toolanbieter verarbeiten.
  • Sie können die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Es gilt aber zu beachten, dass sich in diesem Fall der Leistungsumfang der Website mindert und deren Nutzung eingeschränkt werden kann.

3. Einbindung von Social-Media Plugins

  • Auf der Website von Betty Bringt’s können Elemente anderer Websites, sogenannte Social-Media Plugins (z.B. Facebook, Google+ und Twitter, nachfolgend «Anbieter») verwendet werden.
  • Wenn Sie unsere Websites aufrufen, baut der Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des Anbieters auf. Sind Sie gleichzeitig beim Anbieter eingeloggt, können Daten über Ihren Besuch auf der Betty Bringt’s Website übermittelt werden, und diese Daten können unter Umständen Ihrem Benutzerkonto (z.B. Facebook-Konto) zugeordnet werden. Wenn Sie nicht möchten, dass der Anbieter über unsere Websites Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Websites beim Anbieter ausloggen.
  • Auch im ausgeloggten Zustand sammeln die Anbieter über die Social-Media Plugins anonymisierte Daten und setzen Ihnen ein Cookie. Diese Daten können, sofern Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt beim Anbieter einloggen, Ihrem Profil zugeordnet werden.
  • Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Anbieter finden Sie in den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Websites.
  • Wenn Sie nicht möchten, dass die Anbieter über diese Cookies Daten über Sie sammeln, können Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Funktion «Cookies von Drittanbietern blockieren» wählen. Es gilt aber zu beachten, dass sich in diesem Fall der Leistungsumfang der Website mindert und deren Nutzung eingeschränkt werden kann.

4. Rechtliche Grundlage

Ausschliessliche rechtliche Grundlage dieser Datenschutzerklärung bildet das schweizerische Datenschutzgesetz.

5. Haftungsausschluss

Die Websites erhalten Links zu Websites Dritter. Diese Seiten werden nicht durch Betty Bossi überwacht oder betrieben und haben eigenen Datenschutzrichtlinien. Betty Bossi lehnt jegliche Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Anbieter von verlinkten Seiten ab.

6. Änderungen

Betty Bossi behält sich vor, diese Datenschutzerklärung jeweils den neuen oder sich ändernden Bedürfnissen und Vorschriften anzupassen. Änderungen werden an geeigneter Stelle auf der Website publiziert.

© Betty Bossi AG, 27.10.2017

 

Kontakt Betty bringt's

 +41 (0) 044 209 19 04 (CHF Festnetztarif)
Mo – Fr 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kontakt

BB_Logo_RGB